Anrede:
Name:
E-Mail:
 
  hiermit akzeptiere ich die   Datenschutzbestimmungen
 
Liste drucken


Der Hausverwalter als Prügelknabe.

Immer öfters schreiben Mieter und auch Eigentümer unverschämte und freche E-Mails. Die Beantwortung kostet für SIE Zeit. Wir besprechen Beispiele aus der Praxis, erläutern die Gegebenheiten und geben Ihnen somit DIE rechtliche Sicherheit. Wie verhalte ich mich bei schreienden Personen, Umgang mit Kritik.

Im Seminar werden Ihre Fragen (die Sie bereits vorweg per E-Mail an office@liegenschaftsverwaltung.at übermitteln können), beantwortet.  





Grundlagen der Immobilienvermittlung, Voraussetzungen für den Provisionsanspruch samt aktueller Judikatur, Aufklärungsplichten, Haftungen

Lernen Sie in diesem Seminar die komplexen Rechtsgrundlagen der Maklertätigkeit kennen und vermeiden Sie dadurch Fehler in der Vermittlungspraxis.

Im Seminar werden u.a. Ihre Praxis Fragen (die Sie bereits vorweg per E-Mail an office@liegenschaftsverwaltung.at übermitteln können), beantwortet.  





Stand der Technik für die Sicherheit von Wohngebäuden und Nicht-Wohngebäuden. Wohnrechtliche Aspekte sowie deren rechtliche Auswirkungen.

Die Straf- und zivilrechtlichen Haftungsfall - Was hat der Immobilienverwalter als Vertreter des Eigentümers zu beachten? Welche Prüfroutinen sollten durchgeführt und dokumentiert werden.

Im Seminar werden u.a. Ihre Praxis Fragen (die Sie bereits vorweg per E-Mail an office@liegenschaftsverwaltung.at übermitteln können), beantwortet.  





DAS Wissens-Update im Erbrecht: Judikatur und Praxisfragen - Top-Experten informieren Sie über die jüngsten Tendenzen in Rechtsprechung und Gesetzgebung!

Das Erbrecht ist in den letzten Jahren zu einem besonders dynamischen Rechtsgebiet geworden. Halten Sie mit den aktuellen Entwicklungen Schritt und informieren Sie sich über die jüngsten Tendenzen in Rechtsprechung und Gesetzgebung.

Im Seminar werden u.a. Ihre Praxis Fragen (die Sie bereits vorweg per E-Mail an office@liegenschaftsverwaltung.at übermitteln können), beantwortet.



Der Praxis-Tag für Vermieter - In 8 Stunden durch den Steuerdschungl

Vertiefen und erweitern Sie Ihr Wissen im Bereich des Steuerrechts und erhalten Sie einen umfassenden Überblick darüber, wie Sie im Wohn- und Immobilienbereich steuerlich korrekt vorgehen. Die Steuerreform 2015, bringt grundlegende Änderungen mich sich. Die komplizierten Regelungen und zahlreichen Zweifelsfragen bei Umsatz- und Einkommensteuer haben weitreichende Folgen für die Praxis bei der Abrechnung und die anschließende Überleitung der Zahlen aus der Abrechnung in die Steuererklärungen samt Beiblättern (UVA, USt- und ESt-Erklärung). Und auch über die richtige Vergebührung von Mietverträgen, die zu beachtenden Fristen und das richtige Verhalten bei Steuerprüfungen müssen Vermieter und Verwalter ebenso Bescheid wissen wie über das neue Bundesfinanzgericht und die aktuellen Änderungen bei Rechtsmitteln.

Nutzen Sie die Chance zur höchstaktuellen Information durch den Leiter der Arbeitsgruppe Steuern beim Österr. Haus- und Grundbesitzerbund.

Auf Ihre Fragen wird dabei im Seminar individuell eingegangen. Aus der Praxis für IHRE Praxis!



Fehler- & Risikominimierung für Hausverwaltungen.

Die gesetzeskonforme Vorschreibung und die richtige Abrechnung der Betriebskosten wird in der Praxis immer wichtiger! Immer öfter werden die Betriebskosten von Mietern beanstandet und angefochten. Ein komplexes Mietrecht und eine ausufernde Rechtsprechung erschweren dies zusätzlich.

Dieses Seminar zeigt in leicht verständlicher Form anhand vieler praktischer Beispiele und unter Beachtung der neuesten Rechtsprechung, wie Sie als Hausverwalter Ihre Betriebskosten in Zukunft nachhaltig optimieren und kostspielige Fehler bei der Abrechnung vermeiden können.

Im Seminar werden u.a. Ihre Praxis Fragen (die Sie bereits vorweg per E-Mail an office@liegenschaftsverwaltung.at übermitteln können), beantwortet.



Fehler und Fallstricke bei der Mietvertragserstellung, es führt immer öfters zu kostspieligen Auseinandersetzungen und langwierigen Streitigkeiten.

In diesem Praxis-Seminar lernen Sie in leicht verständlicher Form und unter Anführung vieler Praxistipps und Formulierungsbeispielen zu wichtigen Vertragspunkten, wie Sie in Zukunft Mietverträge zu Wohn- und Geschäftszwecken im Voll-, Teil- und Nichtanwendungsbereich des MRG effizient und sicher verfassen und kostspielige Fehler vermeiden.

Im Seminar werden u.a. Ihre Praxis Fragen (die Sie bereits vorweg per E-Mail an office@liegenschaftsverwaltung.at übermitteln können), beantwortet.